Liebe Schulgemeinde der WBS,

ein Schuljahr, das sicherlich Einzug in die Geschichtsbücher halten wird, ist nun geschafft. Wir sind sehr erleichtert, dass wir ohne Infektionsgeschehen in die Ferien starten können. Trotz der „Corona-Verordnungen“ haben wir in der letzten Schulwoche bei bestem Wetter täglich eine Abschlussfeier und den Rausschmiss der 4. Klassen feiern können.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Eltern, allen Elternvertretungen und allen WBS Lehrkräften und Mitarbeiter:innen bedanken, dass wir diese schwierige Zeit gemeinsam gemeistert haben. Ein sehr großer Dank gilt unseren Schüler:innen, die klaglos und sehr diszipliniert die Einschränkungen in Kauf genommen haben und sich an die jeweils aktuellen Regeln im Präsenzbetrieb gehalten haben.

Wir alle wissen noch nicht genau, was uns nach den Sommerferien erwartet. Unsere aktuellen Planungen und Vorgaben seitens des Ministeriums sehen wie folgt aus.
• Wir erstellen den Stundenplan gemäß des „Doppel-Jahrgangs-Kohorten-Prinzips“.  WP-Kurse, AGs und Instrumentalunterricht können stattfinden
• In der ersten Schulwoche nach den Ferien findet u.a eine Lernstandserhebung statt.
• Wir müssen uns darauf vorbereiten, dass „Homeschooling“ wieder nötig werden könnte. Dazu gehören u.a. gemeinsame Absprachen mit den Klassen, Schulungen im Umgang mit dem Schulportal und eine neue Abfrage hinsichtlich der digitalen häuslichen Ausstattung in der ersten Schulwoche. Wenn es Ihnen finanziell möglich ist, empfehlen wir die Anschaffung eines digitalen Endgeräts, das kein Handy ist. Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie Beratung benötigen. Unser Schulträger arbeitet noch mit Hochdruck daran, die vom Bund zur Verfügung gestellten Mittel für die Anschaffung von Endgeräten zu koordinieren.
• Praktika können unter den in Unternehmen geltenden Hygienebedingungen stattfinden.
• Einschulungen finden statt. Jahrgang 5 gemeinsam, Jahrgang 1 nach den Klassen getrennt.
• Zu Beginn des Schuljahres werden die dann gültigen Hygienemaßnahmen kommuniziert.

Wir hoffen alle nun auf ein „normales Schuljahr“, in dem wir zu Beginn Liegengebliebenes nach und nach aufarbeiten können.

Meine zweijährige Probezeit endet nun und ich freue mich diese Schule leiten zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen, dem Kollegium und den Schutuper Unterstützer:innen, den Schüler:innen eine gute Schulzeit zu ermöglichen. Vielen Dank für das in mich gesetzte Vertrauen!

Passen Sie alle gut auf sich auf, bleiben Sie gesund und schauen Sie bitte regelmäßig hier auf unserer Homepage vorbei. Wir aktualisieren sobald es Neuigkeiten gibt.

Mit den besten Grüßen

Alexandra Hase-Rodriguez

Ausblick (weitere Termine finden Sie im Schulplaner)
1. Schultag Montag, 10. August 2020, Klasse 2: 2.-5. Stunde, Klasse 3 &4: 2.-6. Stunde, Gemeinschaftsschule 1.-6. Stunde, Grundschule
Einschulung:
5. Klasse Dienstag, 11. August 2020, 14 Uhr
1. Klasse Mittwoch, 12. August 2020, 1a: 9 Uhr Kirche, 10 Uhr Schule; 1b: 11 Uhr Kirche, 12 Uhr Schule
Elternabende:
5/8/9 Montag, 24. August 2020
1/3 Dienstag, 25. August 2020
6/7/10 Montag, 31. August 2020
2/4 Dienstag, 1. September 2020

Schulelternbeirat Montag, 14. September 2020

Bewegliche Ferientage: 1.-3. Februar 2021
SET – unterrichtsfrei: 14. September 2020, 26. April 2021