Projekt Beschreibung

Ganzheitliches Lernen – mit Kopf, Herz, Hand, Humor und Musik

Alle Kinder, die im kommenden Schuljahr bei uns in die Grundschule eingeschult werden, heißen „Schulminis“.

Unsere Brückenlehrkraft begleitet die Schulminis über das gesamte Schuljahr vor Schuleintritt in den Schlutuper Kindertagesstätten „Am Meilenstein“ und „St. Andreas“. 14tägig findet zunächst in den KiTa-Einrichtungen die Schulmini-Gruppe statt, in der die Kinder spielerisch auf die Schule vorbereitet werden.

Ab Frühling können die Kinder der KiTa Am Meilenstein den Schulmini-Unterricht bereits in den Räumen der Grundschule verbringen und so unsere Grundschule schon ein wenig kennenlernen.

Für alle Kinder, die keinen Kindergarten besuchen oder außerhalb von Schlutup in einer Kindertagesstätte angemeldet sind, finden im Frühjahr zusätzliche Schnuppertage in unseren Räumen statt, um auch diesen Kindern die Möglichkeiten zu geben, die Grundschule kennenzulernen und erste Kontakte untereinander zu knüpfen.