Projekt Beschreibung

Die „neue Oase“ in der Gemeinschaftsschule

Beziehung entsteht durch Begegnung und Kommunikation.

In der OASE der Willy-Brandt-Schule gibt es einen Raum, in dem dies stattfinden kann, ohne Terminabsprache, zunächst niedrigschwellig, aber immer mit der Möglichkeit über das Angebot der Offenen OASE Unterstützung für alle Nutzer zu erreichen.

Unsere Offene OASE verfügt über eine sog. VIP-Lounge („Wohnzimmer“) mit Couchgarnitur, großer Tischgruppe, Spielen und Büchern, über einen Spiel- und Spaßraum (mit Tischbillard, Airhockey und einem Tischkicker), einer Teeküche und dem Büro des Schulsozialarbeiters.
In der OASE sind alle Menschen willkommen, die mit der Willy-Brandt-Schule in Verbindung stehen.

Seit Januar 2021 wird die „neue Oase“ von unserer ehemaligen Schulsozialarbeiterin Regine Lindtke geleitet. Sie wird unterstützt von unserem FSJ-ler Chris und vielen Eltern und Paten. Wir freuen uns sehr, dass der Rotary-Club Burgtor und die Hansestadt Lübeck uns finanziell hierbei unterstützt.

Unsere Oase wird regelmäßig in den den Pausen als Freizeitraum von unseren Schüler:innen genutzt. Zu anderen Zeiten finden dort Gespräche in größerer Runde statt.  Aktuell treffen sich u.a. die Paten 8.JG für 5.JG & die AG „Firma“ dort.  Sozialkompetenztrainings  und Treffen des Kreiselternbeirats tagen hier ebenfalls.  Zukünftig wird auch das Jugendzentrum „Zollhaus“ unsere Oase für Angebote nutzen. Auch ein Elternkurs befindet sich aktuell in der Planung. Sobald unsere Regine in der OASE ist, hält sie dort gerne für alle Besucher:inne neben Rat und Tat einen kleinen Snack und für Lehrkräfte und Eltern einen frischen Kaffee oder Tee bereit.

Frühstück & Mittagssnack in der OASE

In der 1.Großen Pause wird täglich von engagierten Eltern und dem FSJler ein Fingerfood-Frühstück für alle Schüler:innen angeboten.
Mittags bereitet Regine an bestimmten Wochentagen zudem mit dem FSJler einen warmen Mitagssnack vor, so dass niemand hungrig bleiben muss.
Dank großzügiger Spenden sind diese Angebote z.Z. kostenfrei!

Mehrmals im Jahr treffen sich alle in der OASE Aktiven mit Regine und planen bei Kaffe, Tee und Kuchen die kommenden Wochen.