—Update: Die beweglichen Ferientage am 1.,2. & 3. Februar bleiben. Für eine Notbetreuung ist aber gesorgt. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie sie benötigen.

—Update: Über Ihre Klassenleitungen erhalten Sie die Infos für die Zeugnisausgabe. Wir freuen uns, dass wir allen Kinder eine individuelle Zeugnisausgabe ermöglichen können.

—Update: Unsere Abschlussjahrgänge haben nun über die Klassenleitungen die neuen Pläne erhalten. Unsere Klassenleitungen in der Grundschule haben unsere Eltern kontaktiert, die ggf noch ein digitales Gerät benötigen, um mit der „Anton-App“ zu arbeiten. Kinder, die in der Notbetreuung angemeldet sind, können nur nachrangig mit Tablets versorgt werden. Wir haben ja leider nur die Hälfte der beantragten Geräte erhalten, so dass wir nicht alle ausstatten können. In der Grundschule setzen wir nach wie vor auf die „analoge Post“. Die Anton App oder ein „Padlet“ sind nur Ergänzungen.
Leider gibt es immer noch keine Bildungs-Sim-Karte“ . Wir werden aber nicht müde, dieses Versäumnis an geeigneten Stellen anzumahnen. 

— Update: Bisher liegen uns auch nur die Infos aus der Pressekonferenz und dieses Schreiben der Ministerin an die Eltern vor.
Kurz zusammengefasst:

  • Der Präsenzunterricht für die Jahrgänge 1-8 ausgesetzt wird. Distanzlernen findet erneut statt.
  • Für die Jahrgänge 1-6 wird wieder eine Notbetreuung(vormittags: Schule, im Anschluss Schulkindbetreuung in der Grundschule) angeboten (berufstätige Alleinerziehende, berufstätige Eltern, bei denen mindestens ein Elternteil in systemrelevanten Berufen arbeitet, besonderer Unterstützungsbedarf nach Rücksprache mit der Jugendhilfe/Schule). Bitte melden Sie sich bis Freitag, 12 Uhr unter haserodrigueza@luebeck.schule
  • Abschlussjahrgänge erhalten Präsenzunterricht. In welchem Umfang klären wir aktuell noch.

Hier finden Sie unseren ausführlicheren Brief.

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
liebe Eltern,
liebe Schulgemeinde,

wir hoffen, dass Sie und ihr gut ins das neue Jahr gekommen seid. Wir alle sehnen uns sicherlich ein baldiges Schulleben ohne Corona her. Geduld und Zuversicht müssen wir aber weiterhin in großer Menge noch haben. Aktuell wissen wir noch nicht, wie und ob wir ab dem 11. Januar die Schule öffnen werden. Wir wünschen uns sehr, dass die für uns getroffenen Entscheidungen, von uns allen als gut und sinnvoll befunden werden. Sobald wir weitere Informationen haben, informieren wir Sie und Euch alle.
Euer Team der WBS